Die Abenteurer e.V.

Let's Larp
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jorida, Tochter der Jandrida

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
michelle
NSC Koordinator
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 31
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Jorida, Tochter der Jandrida   Sa Jan 13, 2018 9:47 pm

Ot: Michelle

Beruf: Alchemiker

Praktika:
1. Schmiedekunst
2. Alchemiker
3. Prospektoren/Forstwirte
4. Berbau
5. Bibliothekar/Schreiber
6. Heilkunde
7. Erzähler (?) oder Koch
8. Kampfkunst

IT-Info
- Vater Grimbar (Bibliothekar), Mutter Jandrida (Alchemiker), Bruder Grimbrox (Bibliothekar in Ausbildung)
- Erstgeborene
- Wollte eigentlich wegen ihrer Vorliebe für Bücher und Geschichten die Bibliothek übernehmen, jedoch sieht es dir Tradition ja vor, dass jeder Kiesel den Beruf des Elternteils gleichen Geschlechts ergreift.
- Stehen dem Thain und seiner Familie neutral gegenüber.
- Sippe(nzweig) wird als etwas wunderlich betrachtet, da sie beim Pflanzen sammeln an der Oberfläche auch einiges an Umgang mit anderen Kulturen haben und dort einiges an Wissen austauschen, also für Zwerge schon sehr umgänglich sind.
Nach oben Nach unten
michelle
NSC Koordinator
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 31
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Re: Jorida, Tochter der Jandrida   So Jan 14, 2018 1:20 pm

Nachtrag: Hüter des Wissens
Man könnte aus dem Titel die Aufgabe machen, das auf der Walz gesammelte Wissen niederzuschreiben und zentral aufzubewahren. Die Walz hat ja immer den Sinn, Erfahrungen zu sammeln und neue Techniken in aller Welt zu lernen. Das Wissen muss ja irgendwie auch wieder in der binge ankommen und so aufbereitet werden, dass es zum Beispiel in die Bibliothek aufgenommen werden aber auch den einzelnen Handwerkern zur Verfügung gestellt werden kann. Ich fände das eine gute Möglichkeit.
Muss aber nicht.
Nach oben Nach unten
Talos
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Jorida, Tochter der Jandrida   So Jan 14, 2018 2:07 pm

Unser Walz-Chronisten-Zwerg Very Happy
Finde ich gut.
Nach oben Nach unten
Dahlia



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.06.17

BeitragThema: Re: Jorida, Tochter der Jandrida   So Jan 14, 2018 7:52 pm

Danke fürs posten. Klingt super.
Nach oben Nach unten
Rubian

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 22.06.10

BeitragThema: Re: Jorida, Tochter der Jandrida   Gestern um 6:23 am

Ein Bildungszwerg. Finde ich auch gut.

Wissenswächterin:
I'Nolakh'Velar

Die Alchmestin/Alchemikerin gibt es im Kuzad sogar.
I'Brynplabur

Wörtlich wäre das die Goldmacherin. Da weißt du also was wir von dir erwarten Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jorida, Tochter der Jandrida   

Nach oben Nach unten
 
Jorida, Tochter der Jandrida
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was soll das jetzt? DAS F I N A L E !!
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!
» Ausnahmsweise keine Leistungserstattung bei finanzieller Zuwendung der Tochter
» Und mit einmal ist man Papa!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Abenteurer e.V. :: Larp allgemein :: Zwerge des Klans-
Gehe zu: